Wer sind wir, was wollen wir?


Im September 1998 fand die erste Zusammenkunft des Neuhauskreises statt. Der Neuhauskreis bildete sich aus dem Kreis "Junge Familie". Der Name "Junge Familie" wurde als nicht mehr zeitgemäß empfunden, da die Kinder zum großen Teil erwachsen sind und der Name für Nachfolgende freigemacht werden sollte.

Der Name geht auf ein Wochenende im Jugendhaus in Neuhausen, bei Cottbus, zurück. Dort wurde der Grundstein für die Neubildung des Kreises gelegt.

Der Kreis möchte ein offener Kreis sein, und wird durch den Sprecherrat organisiert. Ziel des Kreises ist eine Vitalisierung des Gemeindelebens, welches durch die Organisation von gemeinsamen Freizeiten, Vorträgen, Festen, Gottesdiensten und Andachten erreicht werden soll.

Wer der jungen Familie entwachsen ist und sich für den Seniorenkreis zu jung fühlt, wird sich bei uns wohl fühlen.
 

Ansprechpartner ist Herr Raymund Kretschmer,
E-Mail:  raymund.kretsch@t-online.de

Farbverlauf - neu
logo_wenzel_ohne Schrift

  Görlitz

Heiliger Wenzel

    Katholische Pfarrgemeinde 

zurück-Pfeil1
kreuz _gekürzt - verkleinert